Wenn Kindheitserinnerungen zu Lieblingsorten werden ...

Mittwochmorgen, 09:30. Aufgabe: Wer Bock hat malt einen Saarkind-Stein und versteckt ihn an seinem Lieblingsort. Klar hab‘ ich Bock! Doch welcher ist mein Lieblingsort… Eins war klar: Es wird im Wald sein – mein zweites Zuhause. Zuerst dachte ich an eine schöne Lichtung, die ich fast täglich auf meinen Ausritten besuche. Aber diese wäre für die Allgemeinheit zu schwer zu finden. Also überlegte ich kurz und entschied mich schnell für einen Ort in meiner neuen Heimat Beurig, welchen ich in der 4. Klasse das letzte Mal besucht habe, aber immer wieder gedacht habe, ich müsse ihn nochmal besuchen: Das Salzbrünnchen! Gesagt, getan: Montagmorgen, 10:30, Cousine aus dem Home-Schooling geschnappt und einen wunderschönen Waldspaziergang gemacht, um meinen Stein zu verstecken. Die Ruhe am Morgen war einfach wunderbar, wir hörten Vogelgezwitscher, Hummelgebrumsel, Wassergeplätscher. Und diesen Moment möchte ich jedem von Euch schenken, der sich auf die Suche begibt. Versucht euch dabei, ganz auf Eure Sinne zu konzentrieren und nehmt alles auf, was Euch der Wald schenkt. Ich verspreche Euch, ihr werdet es lieben! Das genaue Versteck möchte ich euch nicht verraten. Nur, dass der Stein „in den Anfängen des Waldes“ versteckt liegt ;-) Und wenn ihr euch so platziert, wie ich es zum Schießen des folgenden Fotos gemacht habe, könnt ihr ihn mit viel Glück schon sehen!

Als Anhaltspunkt hier einmal ein Bild von meinem künstlerischen Meisterwerk….

Und jetzt viel Spaß beim Wandern!

Autorin: Alisha // hobbymäßig Weltretterin

Instagram: meinewelt_a

22 Ansichten
Unser Motto

"Ökologisch, nachhaltig, beständig - weil so Heimatliebe Spaß macht!"

So erreichst du uns:

Facebook: https://www.facebook.com/saarkind/

Instagram: https://www.instagram.com/saarkindMail: hello@saarkind.com

Für allgemeine Anfragen oder Anregungen, schreibe uns eine Mail an hello@saarkind.com oder eine Nachricht über 017634930331

Infos zu:
Lust auf Blog News?

© 2020 by SAARKIND Est. 2017

0