958604278257408
top of page

JAHRGANGSVERKOSTSTUNG mit HOFFEST im SAARKIND Weingut Stefan Müller, Krettnach


SAMSTAG, 04. Mai 2024

von 14:00-18:00 Uhr Jahrgangsverkostung: 10,00€ p.P. (Beim Kauf von 12 Flaschen Ihrer Wahl erhalten Sie den Eintrittspreis zurück!) mit Essen von der KOCHSTELLE

ab 17:00 Uhr Hoffest für alle, mit Bandmusik von GOODCHOICE, Essen von BEIBIEWENS und Weinbar! (Eintritt frei!)


Seit einem Jahr im Neubau!

Ein Jahr ist schnell vorbei, nun blicken wir zurück. Unsere Eröffnung des Neubaus mit Hoffest war für uns ein voller Erfolg und wir haben uns sehr über das viele positive Feedback gefreut.



Damit war für uns klar, auch 2024 muss es nochmal ein Hoffest geben!

Also ging es für uns Ende 2023 mit der Planung los. Gesagt getan, erstmal einen neuen Termin finden, doch wann ist der beste Zeitpunkt? Eigentlich ist ja immer irgendetwas; Gibt es parallel zum Wunschtermin schon eine andere Veranstaltung in der Nähe, passt das Wetter, wird jemand krank/ fällt einer aus? Genau dieses Problem hatten wir nämlich tatsächlich im vergangenen Jahr, mit einer der wichtigsten Personen im Weingut: Stefans Mutter ist beim Packen über den „Muli“** gestolpert und schon war es passiert. Sie hat sich das Handgelenk gebrochen und damit waren natürlich einige Einschränkungen vorprogrammiert. Dieses Frühjahr dann der nächste Schreck. Diesmal landete der „Muli“ auf dem Fuß von Roswitha, auch nicht besser aber zum Glück nur sehr fiese Quetschungen, die bis zum Hoffest wieder verheilt sein dürften. Jetzt heißt es Daumen drücken und den „Muli“ von Roswitha fernhalten. 😉


Der Termin stand dann schnell fest, der 04.05.2024 sollte es werden. Catering, Musik, Kühlwagen und auch der Toilettenwagen mussten früh reserviert werden, aber auch das ging relativ reibungslos. Im Frühjahr dann die Genehmigungen einholen und natürlich schauen, wer alles mithelfen kann. Da man ja leider nie weiß, wie viele Leute kommen werden und wie das Wetter wird, ist das häufig ein absoluter Blindflug.


Unser Konzept

Unser Konzept wird wieder ähnlich wie zum ersten Mal; Wir starten mit der Jahrgangsverkostung die von unserem Freund Andy von der KOCHSTELLE nochmal mit leckeren Köstlichkeiten (z.B. ein Erbsen-Minz-Süppchen, Hühnerfrikassee mit Filohaube, Spargelsalat mit Parmesan an Ziegenfrischkäse in Knusperwaffel und Reiscracker mit Räucherlachs an frischer Mousse von Meerrettich) abgerundet wird. Alles kleine Leckereien die wir gemeinsam probiert und auf unsere Weine abgestimmt haben.

An der Jahrgangsverkostung können alle, die Lust haben unser komplettes Sortiment probieren und sich einen Überblick über die Jahrgangstiefe von 2023 verschaffen. Der Termin ist also ein „Muss“ für alle , die gerne mal die komplette Kollektion eines Weinguts beieinander probieren möchten und es ist natürlich die beste Chance, z.B. die einzelnen Terroirs der verschiedenen Lagen aus einem Jahrgang zu verkosten.



Im Anschluss startet unser Hoffest für alle mit leckeren Pizzen und Flammkuchen von BEIBIEWENS, guter Musik von der Band GOODCHOICE und natürlich wird es auch an Wein an unserem Weinstand nicht fehlen.


Wir freuen uns über euer Kommen!

Johanna und Stefan vom Weingut Stefan Müller


**Muli = Ameise / Hublader


Text: Johanna Lapinski



54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page